LFS-Ausbildung

Die Salzburger Landesfeuerwehrschule ist eine Einrichtung des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg und steht unter der Aufsicht des Landesfeuerwehrrates.

Sie dient vornehmlich:

  • der Aus- und Weiterbildung der Mitglieder der Feuerwehren des Landes Salzburg
  • der technischen Erprobung von Geräten und Einrichtungen für den Einsatz der Feuerwehr
  • als Stützpunkt des Katastrophenhilfsdienstes des Salzburger
    Landesfeuerwehrverbandes
  • der Ausbildung der mit der Brandverhütung betrauten Personen
  • der Ausbildung der im Katastrophenhilfsdienst tätigen Personen